von Anluna's Whippets

Zuchtstätte eleganter kleiner englischer Whippets

Schlagwort-Archiv Ch. Palmik Tears For Fears

Unsere Entscheidung ist gefallen

Unsere Entscheidung ist gefallen

Sicher werden viele von Euch sagen, dass habe ich gewußt…schließlich ist es ja eure Kennelfarbe und und und..
Ich muss dazu sagen, dass Dies diesmal Zufall war..
Eine Entscheidung in einem so jungen Alter zu treffen, ist nicht richtig, aber hier notwendig..
Sehr früh zeichnete es sich zwischen den beiden Hündinnen ab, welche die sportlichere Hündin ist und unser Ausflug vom letzten Wochenende hat es uns bewiesen….
Naomi zeigt tolle Qualitäten, welche für den Sportbereich und auch für die Show hervorragend wären… Also der typische S+L Hund …
Da wir aus beruflichen und privaten Gründen im Moment Naomi nicht gerecht werden würde, fiel die Entscheidung auf Noemi

 

Nima sucht sein Plätzchen…

Unser Nima ist der zweitgeborene Rüde aus der Verpaarung
Ch. Palmik Tears For Fears & Multi.Ch. Grady el Schiras.
Nima ist ein aufgeweckter, aber auch sehr verschmuster Junge, welcher sehr genau seine Umgebung beobachtet, eh er handelt.
Seine Eltern können jederzeit besucht werden und wir wünschen Uns einen tollen Platz auf Lebenszeit

Whippetarchive

 

Schnappschüsse

Wir freuen Uns jedesmal, wenn wir unsere Knutschkugeln ins rechte Licht rücken können und dabei entstehen die wunderschönen Foto’s, welche wir versuchen jede Woche Euch zu zeigen.
Dabei erleben wir immer viele schöne und auch lustige Momente.
Zum Beispiel haben wir am vergangenen Wochenende ( wir sind 2 Wochen alt ) erlebt, wie Mama Mia sich unbedingt auch in die Foto’s mogeln musste … Schwupp di Wupp war sie auf dem Tisch und zierte nun die Dekoration für das Fotoshooting …

Mittlerweile sind alle Äuglein geöffnet und nun kann man die neue große weite Welt mit ganz anderen Augen sehen…
Ich hab Euch mal das eine oder andere Foto hier eingestellt…Viel Spass beim Anschauen

 

 

 

Wir sind 1 Woche alt

Wir sind 1 Woche alt

Unsere Knutschkugeln haben fast ihr Geburtsgewicht verdoppelt und entwickeln sich prima.
Wir erleben am Tag sowie in der Nacht ruhige und ausgeglichene Knutschkugeln. Mia versorgt ihre Kinder hervorragend und nutzt nun schon die Phasen, zwischen dem Schlafen der Kleinen auf ihrem eigenen Kuschelkissen ausserhalb der Wurfkiste zu schlummern.
Da sich mein Starfotograf leider auf Montage befindet, seit bitte so lieb und geduldet Euch noch ein wenig, um unsere gewohnten Einzelfoto’s wieder bewundern zu können.

 

 

 

Wir sind 4 Tage alt

Heute morgen habe ich diesen schönen Schnappschuss machen können …
Die Knutschkugeln nehmen pro Tag 20 – 30 g zu und sind liebe Kinder, welche ihre Mama in den Ruhepausen gut erholen lassen.
Noch bin ich von der Geburt, den tollen Farben der Knutschkugeln und der Freude über diesen Wurf so beeindruckt, dass ich noch nicht die richtigen Worte gefunden habe, um alles aufschreiben bzw. Euch erzählen zu können.
Aber versprochen, ich denke heute werde ich Das noch nachholen ….