von Anluna's Whippets

Zuchtstätte eleganter kleiner englischer Whippets

Schlagwort-Archiv Brandenburg

Orion sucht seine Menschen

ORION hat seinen Platz gefunden !!!
Später an dieser Stelle mehr…

Manchmal spielt das Leben seine eigenen Melodien…

Orion unser Erstgeborener, erblickte am 06. April 2020 das Licht der Welt und ist nach einem kurzen Auszug in die weite Welt, nun wieder zu Uns zurück gekehrt.

Orion ist ein sehr aufgeschlossener und mutiger Rüde, welcher mit Entschlossenheit und ohne Scheu seine Welt erobert. Autofahren ist für Ihn kein Problem und wenn es dann auf die große Wiese zum toben geht, dann ist seine kleine Welt völlig in Ordnung.
Mit seiner Mama und auch den anderen Mädel’s bei Uns im Rudel kuschelt er sehr gerne, wobei Orion nun lernen musste, dass man auch mal Abstand zu den älteren Mädel’s halten muss. Das hat er schnell verinnerlicht und weiß nun, dass man nicht mit jedem Mädel seine Spielchen machen darf …

Orion ist ein wunderschöner Vertreter seiner Rasse mit all den Vorzügen, welche man von Whippet’s kennt. Schon heute lässt auch Orion erahnen, welche Qualitäten in ihm stecken…

Ich wünschte mir für Orion ein Plätzchen, wo er seine Fähigkeiten weiter ausbauen und verfestigen kann …
Denn er ist ein wirklicher Rohdiamant, welcher nur noch geschliffen werden sollte

 

 

O – Wurf

Grady

 

 

Kalea Supanova von Anluna’s
&
Multi Ch Grady el Schira

Informationen zur Verpaarung im Whippetarchive

 

Geboren am 06. April 2020

  4 Rüden und 3 Hündinnen

 

9. Woche

 

 

7. Woche 

 

 

6. Woche

 

 

5. Woche 

 

 

4. Woche

 

 

3. Woche

 

 

2. Woche

 

 

 

1. Woche

 

 

Tag 1

 

 

Wurfanzeige

 

 

 

 

 

 

Nobi sucht seine Menschen

 

Unser Nobi ist der Erstgeborene aus unserem letzten Wurf. Er ist ein wunderschöner Vertreter seiner Rasse mit all den Vorzügen, welche man von Whippets kennt. Nobi liebt es in seinem Rudel zu spielen und immer wieder neue Dinge für sich zu entdecken, obwohl er dabei kein Draufgänger ist. Nobi erkundet mit einer gewissen Sensibilität Neues und ist kein Junge, welcher sofort auf Jeden und Jedes losstürmt.
Er ist mit seinen Geschwistern in unserem Menschen- und Mädelrudel groß geworden. Weiß wie man sich zu verhalten hat und ist dabei doch ein kecker und aufgeschlossener Junge, welcher die große weite Welt noch besser kennenlernen möchte. Kinder von groß bis klein sind Ihm bekannt und er liebt es mit Ihnen rum zu tollen.
Wir wünschen Uns für Nobi liebevolle Menschen, welche mit viel Liebe und auch mit Konsequenz unseren Erstgeboren zu einem tollen Whippet formen. Die Grundvoraussetzungen haben wir Ihm gegeben und wenn Sie sich angesprochen fühlen und auch Lust haben, diese Aufgabe zu übernehmen…dann sind Sie uns herzlich willkommen
Eine kleine Bemerkung in eigener Sache… Als Züchterin ist es für mich selbst verständlich, dass nicht der Kontakt zwischen Uns abbricht, wenn Nobi den Weg in sein neues Zuhause gegangen ist. Für uns ist es wichtig Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Wissen wie es Nobi weiter ergeht und wie Er sich auch weiter entwickelt. All Das ist uns wichtig und ich freue mich Sie kennenzulernen.
Nobi hat alle seine Impfungen erhalten und ist mehrfach entwurmt.

Hat unsere Knutschkugel Nobi Ihr Interesse geweckt, so rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie Uns ein Email.? Weitere Informationen ( z.B. Fotos der Eltern, Entwicklung von Nobi ) können Sie hier auf unserer Webseite entnehmen

Wir freuen Uns auf Sie.

 

 

 

Herzlich Willkommen 2020

Wieder ist ein Jahr vergangen und ein Neues ist angebrochen…
Und wieder diese Gedanken… was wird es Uns bringen …
Egal was es Uns bringt, ich wünsche mir von Herzen, für meine Familie, meine Freunde, meinen Herrchen und Frauchen mit ihren Knutschkugeln und den Liebhabern derer von Anluna’s ganz viel Gesundheit für das neue Jahr.
Genießt die Zeit im Kreise eurer Lieben und egal was Ihr vorhabt im neuen Jahr …
Ich wünsche Euch von Herzen ganz viel Glück !!!

 

 

 

 

Nima ist ausgezogen

Unser Nima hat auch sein perfektes Zuhause gefunden…
Wie all die lieben Knutschkugeln aus diesem Wurf, so hat auch Nima seine ganz persönliche Geschichte und ich freue mich so sehr, dass Er sein Zuhause in Berlin bei Fabienne gefunden hat.
Fabienne war auf der Suche nach ihrem Whippchen, jedoch sollte dies nicht gleich sein, sondern erst in ein paar Monaten… also in 2020
Nun kommt es im Leben immer anders als man denkt …
Fabienne besuchte uns mit ihrem Freund, um erst einmal Whippet’s live zu erleben und all ihre Fragen beantwortet zu bekommen … Wir haben einen schönen Vormittag verbracht und so lernten Sie auch Nobi und Nima kennen. Fabienne hatte schon Nobi im Internet gesehen und sich in Ihn verliebt.
Nachdem wir uns auch über unsere Hobbys und und ausgetauscht hatten, reifte in mir immer mehr die Überlegung, ob nicht Nima besser für Fabiennes Leben geeignet wäre. Ich entschloss mich mit Ihr darüber zu reden.
Es war nicht einfach für Fabienne, hatte Sie sich ja nur auf Nobi eingelassen. Wie ich es immer handhabe, so auch bei Fabienne, lasse ich meinen zukünftigen Besitzer gerne Zeit zum nachdenken. Zeit um für sich die richtige Entscheidung zutreffen, denn es soll ja eine Beziehung auf Lebenszeit sein. Diese Zeit nahm Fabienne sich gerne und wir sprachen noch viel miteinander welcher der Jungs für Sie und ihr Leben passen würde…. und ob es auch der richtige Zeitpunkt ist.
Und dann kam der Anruf von Fabienne, ob Sie zu Uns kommen kann und mit den beiden Jungs ihren Spaziergang zu gehen um die endgültige Entscheidung zu treffen. Alles kein Problem meinte ich und zwischen unserem Plätzchen backen fiel dann die Entscheidung.
Fabienne entschied sich für Nima und so zog Nima nach Berlin. Ich weiß, dass Fabienne diese Entscheidung bis heute nicht bereut hat.
Danke Fabienne für dein Vertrauen !!!